Steigende Belastungen allerorten

persönliche Mietenbilanzen aus den deutschen Wahlkreisen

Mach Deine Mietentwicklung sichtbar und teile Sie mit uns, damit wir zusammen einen Mietenstopp bewirken können. Mehr Wirkung entfaltet es, wenn Du deine Mietenbilanz in einem zweiten extra Schritt an Deinen lokalen Abgeordneten schickst.

  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz
  • Mietenbilanz

Die neuesten Mietenbilanzen

106% im Wahlkreis 77
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Reinickendorf um 106% pro qm gestiegen.
106% im Wahlkreis 77
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Reinickendorf um 106% pro qm gestiegen.
106% im Wahlkreis 77
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Reinickendorf um 106% pro qm gestiegen.
38% im Wahlkreis 85
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Marzahn - Hellersdorf um 38% pro qm gestiegen.
38% im Wahlkreis 85
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Marzahn - Hellersdorf um 38% pro qm gestiegen.
13% im Wahlkreis 59
Binnen 5 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Märkisch-Oderland - Barnim II um 13% pro qm gestiegen.
8% im Wahlkreis 242
Binnen 6 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Erlangen um 8% pro qm gestiegen.
8% im Wahlkreis 242
Binnen 6 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Erlangen um 8% pro qm gestiegen.
8% im Wahlkreis 242
Binnen 6 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Erlangen um 8% pro qm gestiegen.
24% im Wahlkreis 244
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Nord um 24% pro qm gestiegen.
15% im Wahlkreis 83
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Friedrichshain - Kreuzberg - Prenzlauer Berg Ost um 15% pro qm gestiegen.
81% im Wahlkreis 245
Binnen 5 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Süd um 81% pro qm gestiegen.
81% im Wahlkreis 245
Binnen 5 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Süd um 81% pro qm gestiegen.
17% im Wahlkreis 61
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Potsdam – Potsdam-Mittelmark II – Teltow Fläming II um 17% pro qm gestiegen.
6% im Wahlkreis 274
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Heidelberg um 6% pro qm gestiegen.
13% im Wahlkreis 83
Binnen 6 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Friedrichshain - Kreuzberg - Prenzlauer Berg Ost um 13% pro qm gestiegen.
23% im Wahlkreis 245
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Süd um 23% pro qm gestiegen.
23% im Wahlkreis 245
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Süd um 23% pro qm gestiegen.
17% im Wahlkreis 245
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Süd um 17% pro qm gestiegen.
18% im Wahlkreis 242
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Erlangen um 18% pro qm gestiegen.
33% im Wahlkreis 244
Binnen 4 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Nord um 33% pro qm gestiegen.
33% im Wahlkreis 244
Binnen 4 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Nord um 33% pro qm gestiegen.
33% im Wahlkreis 244
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Nord um 33% pro qm gestiegen.
18% im Wahlkreis 246
Binnen 3 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Roth um 18% pro qm gestiegen.
20% im Wahlkreis 244
Binnen 8 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Nord um 20% pro qm gestiegen.
9% im Wahlkreis 244
Binnen 4 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Nord um 9% pro qm gestiegen.
21% im Wahlkreis 244
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Nord um 21% pro qm gestiegen.
11% im Wahlkreis 242
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Erlangen um 11% pro qm gestiegen.
22% im Wahlkreis 244
Binnen 5 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Nord um 22% pro qm gestiegen.
32% im Wahlkreis 136
Binnen 3 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Höxter - Lippe II um 32% pro qm gestiegen.
36% im Wahlkreis 242
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Erlangen um 36% pro qm gestiegen.
42% im Wahlkreis 50
Binnen 4 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Braunschweig um 42% pro qm gestiegen.
3% im Wahlkreis 242
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Erlangen um 3% pro qm gestiegen.
5% im Wahlkreis 244
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Nord um 5% pro qm gestiegen.
5% im Wahlkreis 244
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Nord um 5% pro qm gestiegen.
50% im Wahlkreis 245
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Süd um 50% pro qm gestiegen.
39% im Wahlkreis 236
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Bamberg um 39% pro qm gestiegen.
36% im Wahlkreis 235
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Weiden um 36% pro qm gestiegen.
23% im Wahlkreis 245
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Süd um 23% pro qm gestiegen.
14% im Wahlkreis 244
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Nord um 14% pro qm gestiegen.
12% im Wahlkreis 244
Binnen 5 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Nord um 12% pro qm gestiegen.
13% im Wahlkreis 244
Binnen 3 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Nord um 13% pro qm gestiegen.
33% im Wahlkreis 244
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Nord um 33% pro qm gestiegen.
21% im Wahlkreis 266
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Neckar-Zaber um 21% pro qm gestiegen.
17% im Wahlkreis 245
Binnen 5 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Süd um 17% pro qm gestiegen.
12% im Wahlkreis 244
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Nord um 12% pro qm gestiegen.
25% im Wahlkreis 244
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Nord um 25% pro qm gestiegen.
5% im Wahlkreis 246
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Roth um 5% pro qm gestiegen.
10% im Wahlkreis 245
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Süd um 10% pro qm gestiegen.
50% im Wahlkreis 22
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Hamburg-Wandsbek um 50% pro qm gestiegen.
13% im Wahlkreis 246
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Roth um 13% pro qm gestiegen.
12% im Wahlkreis 244
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Nord um 12% pro qm gestiegen.
51% im Wahlkreis 244
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Nord um 51% pro qm gestiegen.
27% im Wahlkreis 244
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Nord um 27% pro qm gestiegen.
12% im Wahlkreis 246
Binnen 3 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Roth um 12% pro qm gestiegen.
15% im Wahlkreis 246
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Roth um 15% pro qm gestiegen.
5% im Wahlkreis 246
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Roth um 5% pro qm gestiegen.
336% im Wahlkreis 242
Binnen 3 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Erlangen um 336% pro qm gestiegen.
17% im Wahlkreis 245
Binnen 5 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Süd um 17% pro qm gestiegen.
9% im Wahlkreis 245
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Süd um 9% pro qm gestiegen.
14% im Wahlkreis 244
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Nord um 14% pro qm gestiegen.
9% im Wahlkreis 244
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Nord um 9% pro qm gestiegen.
27% im Wahlkreis 245
Binnen 2 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Süd um 27% pro qm gestiegen.
11% im Wahlkreis 244
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Nord um 11% pro qm gestiegen.
29% im Wahlkreis 244
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Nord um 29% pro qm gestiegen.
6% im Wahlkreis 246
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Roth um 6% pro qm gestiegen.
10% im Wahlkreis 243
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Fürth um 10% pro qm gestiegen.
10% im Wahlkreis 244
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Nord um 10% pro qm gestiegen.
21% im Wahlkreis 266
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Neckar-Zaber um 21% pro qm gestiegen.
21% im Wahlkreis 266
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Neckar-Zaber um 21% pro qm gestiegen.
21% im Wahlkreis 266
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Neckar-Zaber um 21% pro qm gestiegen.
92% im Wahlkreis 75
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Mitte um 92% pro qm gestiegen.
45% im Wahlkreis 108
Binnen 5 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Neuss I um 45% pro qm gestiegen.
45% im Wahlkreis 108
Binnen 5 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Neuss I um 45% pro qm gestiegen.
45% im Wahlkreis 108
Binnen 5 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Neuss I um 45% pro qm gestiegen.
9% im Wahlkreis 78
Binnen 4 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Spandau - Charlottenburg Nord um 9% pro qm gestiegen.
16% im Wahlkreis 252
Binnen 5 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Augsburg-Stadt um 16% pro qm gestiegen.
10% im Wahlkreis 207
Binnen 3 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Ludwigshafen/Frankenthal um 10% pro qm gestiegen.
30% im Wahlkreis 186
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Darmstadt um 30% pro qm gestiegen.
31% im Wahlkreis 186
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Darmstadt um 31% pro qm gestiegen.
30% im Wahlkreis 186
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Darmstadt um 30% pro qm gestiegen.
21% im Wahlkreis 266
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Neckar-Zaber um 21% pro qm gestiegen.
12% im Wahlkreis 61
Binnen 3 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Potsdam – Potsdam-Mittelmark II – Teltow Fläming II um 12% pro qm gestiegen.
90% im Wahlkreis 252
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Augsburg-Stadt um 90% pro qm gestiegen.
50% im Wahlkreis 145
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Hamm - Unna II um 50% pro qm gestiegen.
21% im Wahlkreis 266
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Neckar-Zaber um 21% pro qm gestiegen.
63% im Wahlkreis 153
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Leipzig II um 63% pro qm gestiegen.
16% im Wahlkreis 100
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Rheinisch-Bergischer Kreis um 16% pro qm gestiegen.
31% im Wahlkreis 106
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Düsseldorf I um 31% pro qm gestiegen.
21% im Wahlkreis 266
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Neckar-Zaber um 21% pro qm gestiegen.
21% im Wahlkreis 266
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Neckar-Zaber um 21% pro qm gestiegen.
73% im Wahlkreis 101
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Leverkusen - Köln IV um 73% pro qm gestiegen.
21% im Wahlkreis 94
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Köln II um 21% pro qm gestiegen.
25% im Wahlkreis 42
Binnen 6 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Stadt Hannover II um 25% pro qm gestiegen.
25% im Wahlkreis 42
Binnen 6 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Stadt Hannover II um 25% pro qm gestiegen.
21% im Wahlkreis 266
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Neckar-Zaber um 21% pro qm gestiegen.
94% im Wahlkreis 258
Binnen 4 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Stuttgart I um 94% pro qm gestiegen.
21% im Wahlkreis 266
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Neckar-Zaber um 21% pro qm gestiegen.
10% im Wahlkreis 115
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Duisburg I um 10% pro qm gestiegen.
85% im Wahlkreis 96
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Bonn um 85% pro qm gestiegen.
51% im Wahlkreis 171
Binnen 2 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Marburg um 51% pro qm gestiegen.
59% im Wahlkreis 99
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Oberbergischer Kreis um 59% pro qm gestiegen.
59% im Wahlkreis 99
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Oberbergischer Kreis um 59% pro qm gestiegen.
59% im Wahlkreis 99
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Oberbergischer Kreis um 59% pro qm gestiegen.
59% im Wahlkreis 99
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Oberbergischer Kreis um 59% pro qm gestiegen.
2% im Wahlkreis 273
Binnen 5 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Rastatt um 2% pro qm gestiegen.
5% im Wahlkreis 186
Binnen 5 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Darmstadt um 5% pro qm gestiegen.
10% im Wahlkreis 201
Binnen 6 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Kreuznach um 10% pro qm gestiegen.
33% im Wahlkreis 82
Binnen 8 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Neukölln um 33% pro qm gestiegen.
26% im Wahlkreis 220
Binnen 4 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-West/Mitte um 26% pro qm gestiegen.
40% im Wahlkreis 245
Binnen 6 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Süd um 40% pro qm gestiegen.
25% im Wahlkreis 55
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Bremen II - Bremerhaven um 25% pro qm gestiegen.
57% im Wahlkreis 224
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Starnberg – Landsberg am Lech um 57% pro qm gestiegen.
40% im Wahlkreis 21
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Hamburg-Nord um 40% pro qm gestiegen.
10% im Wahlkreis 76
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Pankow um 10% pro qm gestiegen.
7% im Wahlkreis 80
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Charlottenburg - Wilmersdorf um 7% pro qm gestiegen.
2% im Wahlkreis 75
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Mitte um 2% pro qm gestiegen.
20% im Wahlkreis 215
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Fürstenfeldbruck um 20% pro qm gestiegen.
21% im Wahlkreis 266
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Neckar-Zaber um 21% pro qm gestiegen.
39% im Wahlkreis 75
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Mitte um 39% pro qm gestiegen.
150% im Wahlkreis 257
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Ostallgäu um 150% pro qm gestiegen.
2% im Wahlkreis 75
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Mitte um 2% pro qm gestiegen.
15% im Wahlkreis 59
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Märkisch-Oderland - Barnim II um 15% pro qm gestiegen.
172% im Wahlkreis 219
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis München-Süd um 172% pro qm gestiegen.
17% im Wahlkreis 75
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Mitte um 17% pro qm gestiegen.
38% im Wahlkreis 252
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Augsburg-Stadt um 38% pro qm gestiegen.
17% im Wahlkreis 75
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Mitte um 17% pro qm gestiegen.
8% im Wahlkreis 83
Binnen 6 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Friedrichshain - Kreuzberg - Prenzlauer Berg Ost um 8% pro qm gestiegen.
14% im Wahlkreis 80
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Charlottenburg - Wilmersdorf um 14% pro qm gestiegen.
35% im Wahlkreis 83
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Friedrichshain - Kreuzberg - Prenzlauer Berg Ost um 35% pro qm gestiegen.
35% im Wahlkreis 76
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Pankow um 35% pro qm gestiegen.
14% im Wahlkreis 80
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Charlottenburg - Wilmersdorf um 14% pro qm gestiegen.
16% im Wahlkreis 278
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Bruchsal - Schwetzingen um 16% pro qm gestiegen.
89% im Wahlkreis 179
Binnen 4 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Wiesbaden um 89% pro qm gestiegen.
14% im Wahlkreis 179
Binnen 4 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Wiesbaden um 14% pro qm gestiegen.
3% im Wahlkreis 19
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Hamburg-Altona um 3% pro qm gestiegen.
21% im Wahlkreis 266
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Neckar-Zaber um 21% pro qm gestiegen.
33% im Wahlkreis 186
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Darmstadt um 33% pro qm gestiegen.
26% im Wahlkreis 19
Binnen 8 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Hamburg-Altona um 26% pro qm gestiegen.
10% im Wahlkreis 243
Binnen 4 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Fürth um 10% pro qm gestiegen.
133% im Wahlkreis 81
Binnen 2 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Tempelhof - Schöneberg um 133% pro qm gestiegen.
24% im Wahlkreis 20
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Hamburg-Eimsbüttel um 24% pro qm gestiegen.
29% im Wahlkreis 83
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Friedrichshain - Kreuzberg - Prenzlauer Berg Ost um 29% pro qm gestiegen.
18% im Wahlkreis 187
Binnen 3 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Odenwald um 18% pro qm gestiegen.
18% im Wahlkreis 187
Binnen 3 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Odenwald um 18% pro qm gestiegen.
11% im Wahlkreis 19
Binnen 5 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Hamburg-Altona um 11% pro qm gestiegen.
28% im Wahlkreis 80
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Charlottenburg - Wilmersdorf um 28% pro qm gestiegen.
40% im Wahlkreis 19
Binnen 4 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Hamburg-Altona um 40% pro qm gestiegen.
23% im Wahlkreis 19
Binnen 5 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Hamburg-Altona um 23% pro qm gestiegen.
28% im Wahlkreis 83
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Friedrichshain - Kreuzberg - Prenzlauer Berg Ost um 28% pro qm gestiegen.
9% im Wahlkreis 104
Binnen 3 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Mettmann I um 9% pro qm gestiegen.
47% im Wahlkreis 83
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Friedrichshain - Kreuzberg - Prenzlauer Berg Ost um 47% pro qm gestiegen.
20% im Wahlkreis 94
Binnen 3 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Köln II um 20% pro qm gestiegen.
32% im Wahlkreis 19
Binnen 2 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Hamburg-Altona um 32% pro qm gestiegen.
15% im Wahlkreis 19
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Hamburg-Altona um 15% pro qm gestiegen.
130% im Wahlkreis 219
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Süd um 130% pro qm gestiegen.
24% im Wahlkreis 244
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Nord um 24% pro qm gestiegen.
21% im Wahlkreis 105
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Mettmann II um 21% pro qm gestiegen.
185% im Wahlkreis 186
Binnen 6 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Darmstadt um 185% pro qm gestiegen.
76% im Wahlkreis 204
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Montabaur um 76% pro qm gestiegen.
22% im Wahlkreis 219
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Süd um 22% pro qm gestiegen.
13% im Wahlkreis 160
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Dresden II - Bautzen II um 13% pro qm gestiegen.
13% im Wahlkreis 159
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Dresden I um 13% pro qm gestiegen.
28% im Wahlkreis 222
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Rosenheim um 28% pro qm gestiegen.
10% im Wahlkreis 220
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-West/Mitte um 10% pro qm gestiegen.
53% im Wahlkreis 42
Binnen 3 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Stadt Hannover II um 53% pro qm gestiegen.
53% im Wahlkreis 41
Binnen 3 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Stadt Hannover I um 53% pro qm gestiegen.
12% im Wahlkreis 187
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Odenwald um 12% pro qm gestiegen.
13% im Wahlkreis 95
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Köln III um 13% pro qm gestiegen.
100% im Wahlkreis 217
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Nord um 100% pro qm gestiegen.
48% im Wahlkreis 261
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Esslingen um 48% pro qm gestiegen.
21% im Wahlkreis 266
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Neckar-Zaber um 21% pro qm gestiegen.
1% im Wahlkreis 96
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Bonn um 1% pro qm gestiegen.
28% im Wahlkreis 76
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Pankow um 28% pro qm gestiegen.
13% im Wahlkreis 76
Binnen 3 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Pankow um 13% pro qm gestiegen.
39% im Wahlkreis 266
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Neckar-Zaber um 39% pro qm gestiegen.
34% im Wahlkreis 81
Binnen 8 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Tempelhof - Schöneberg um 34% pro qm gestiegen.
27% im Wahlkreis 83
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Friedrichshain - Kreuzberg - Prenzlauer Berg Ost um 27% pro qm gestiegen.
7% im Wahlkreis 95
Binnen 8 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Köln III um 7% pro qm gestiegen.
29% im Wahlkreis 19
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Hamburg-Altona um 29% pro qm gestiegen.
47% im Wahlkreis 78
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Spandau - Charlottenburg Nord um 47% pro qm gestiegen.
12% im Wahlkreis 218
Binnen 3 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Ost um 12% pro qm gestiegen.
83% im Wahlkreis 218
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Ost um 83% pro qm gestiegen.
100% im Wahlkreis 218
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Ost um 100% pro qm gestiegen.
33% im Wahlkreis 129
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Münster um 33% pro qm gestiegen.
104% im Wahlkreis 218
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Ost um 104% pro qm gestiegen.
46% im Wahlkreis 79
Binnen 2 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Steglitz - Zehlendorf um 46% pro qm gestiegen.
25% im Wahlkreis 81
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Tempelhof - Schöneberg um 25% pro qm gestiegen.
11% im Wahlkreis 37
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Lüchow-Dannenberg - Lüneburg um 11% pro qm gestiegen.
13% im Wahlkreis 217
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Nord um 13% pro qm gestiegen.
53% im Wahlkreis 62
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Dahme-Spreewald – Teltow-Fläming III – Oberspreewald – Lausitz I um 53% pro qm gestiegen.
13% im Wahlkreis 77
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Reinickendorf um 13% pro qm gestiegen.
60% im Wahlkreis 53
Binnen 9 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Göttingen um 60% pro qm gestiegen.
12% im Wahlkreis 79
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Steglitz - Zehlendorf um 12% pro qm gestiegen.
15% im Wahlkreis 216
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Ingolstadt um 15% pro qm gestiegen.
2% im Wahlkreis 75
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Mitte um 2% pro qm gestiegen.
13% im Wahlkreis 79
Binnen 8 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Steglitz - Zehlendorf um 13% pro qm gestiegen.
35% im Wahlkreis 75
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Mitte um 35% pro qm gestiegen.
13% im Wahlkreis 75
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Mitte um 13% pro qm gestiegen.
200% im Wahlkreis 76
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Pankow um 200% pro qm gestiegen.
34% im Wahlkreis 86
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Lichtenberg um 34% pro qm gestiegen.
16% im Wahlkreis 79
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Steglitz - Zehlendorf um 16% pro qm gestiegen.
31% im Wahlkreis 219
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Süd um 31% pro qm gestiegen.
7% im Wahlkreis 83
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Friedrichshain - Kreuzberg - Prenzlauer Berg Ost um 7% pro qm gestiegen.
31% im Wahlkreis 80
Binnen 4 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Charlottenburg - Wilmersdorf um 31% pro qm gestiegen.
14% im Wahlkreis 81
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Tempelhof - Schöneberg um 14% pro qm gestiegen.
12% im Wahlkreis 75
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Mitte um 12% pro qm gestiegen.
1% im Wahlkreis 77
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Reinickendorf um 1% pro qm gestiegen.
111% im Wahlkreis 75
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Mitte um 111% pro qm gestiegen.
17% im Wahlkreis 80
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Charlottenburg - Wilmersdorf um 17% pro qm gestiegen.
10% im Wahlkreis 75
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Mitte um 10% pro qm gestiegen.
31% im Wahlkreis 83
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Friedrichshain - Kreuzberg - Prenzlauer Berg Ost um 31% pro qm gestiegen.
26% im Wahlkreis 81
Binnen 8 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Tempelhof - Schöneberg um 26% pro qm gestiegen.
13% im Wahlkreis 77
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Reinickendorf um 13% pro qm gestiegen.
32% im Wahlkreis 81
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Tempelhof - Schöneberg um 32% pro qm gestiegen.
3% im Wahlkreis 83
Binnen 4 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Friedrichshain - Kreuzberg - Prenzlauer Berg Ost um 3% pro qm gestiegen.
11% im Wahlkreis 82
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Neukölln um 11% pro qm gestiegen.
31% im Wahlkreis 80
Binnen 4 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Charlottenburg - Wilmersdorf um 31% pro qm gestiegen.
40% im Wahlkreis 75
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Mitte um 40% pro qm gestiegen.
22% im Wahlkreis 80
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Charlottenburg - Wilmersdorf um 22% pro qm gestiegen.
71% im Wahlkreis 62
Binnen 2 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Dahme-Spreewald – Teltow-Fläming III – Oberspreewald – Lausitz I um 71% pro qm gestiegen.
14% im Wahlkreis 83
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Friedrichshain - Kreuzberg - Prenzlauer Berg Ost um 14% pro qm gestiegen.
124% im Wahlkreis 81
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Tempelhof - Schöneberg um 124% pro qm gestiegen.
7% im Wahlkreis 82
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Neukölln um 7% pro qm gestiegen.
13% im Wahlkreis 81
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Tempelhof - Schöneberg um 13% pro qm gestiegen.
15% im Wahlkreis 84
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Treptow - Köpenick um 15% pro qm gestiegen.
14% im Wahlkreis 76
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Pankow um 14% pro qm gestiegen.
22% im Wahlkreis 84
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Treptow - Köpenick um 22% pro qm gestiegen.
22% im Wahlkreis 84
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Treptow - Köpenick um 22% pro qm gestiegen.
130% im Wahlkreis 76
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Pankow um 130% pro qm gestiegen.
42% im Wahlkreis 75
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Mitte um 42% pro qm gestiegen.
17% im Wahlkreis 75
Binnen 4 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Mitte um 17% pro qm gestiegen.
15% im Wahlkreis 242
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Erlangen um 15% pro qm gestiegen.
60% im Wahlkreis 80
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Charlottenburg - Wilmersdorf um 60% pro qm gestiegen.
195% im Wahlkreis 83
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Friedrichshain - Kreuzberg - Prenzlauer Berg Ost um 195% pro qm gestiegen.
17% im Wahlkreis 80
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Charlottenburg - Wilmersdorf um 17% pro qm gestiegen.
17% im Wahlkreis 83
Binnen 9 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Friedrichshain - Kreuzberg - Prenzlauer Berg Ost um 17% pro qm gestiegen.
192% im Wahlkreis 75
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Mitte um 192% pro qm gestiegen.
3% im Wahlkreis 80
Binnen 3 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Charlottenburg - Wilmersdorf um 3% pro qm gestiegen.
14% im Wahlkreis 75
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Mitte um 14% pro qm gestiegen.
4% im Wahlkreis 81
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Tempelhof - Schöneberg um 4% pro qm gestiegen.
140% im Wahlkreis 82
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Neukölln um 140% pro qm gestiegen.
22% im Wahlkreis 80
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Charlottenburg - Wilmersdorf um 22% pro qm gestiegen.
16% im Wahlkreis 79
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Steglitz - Zehlendorf um 16% pro qm gestiegen.
11% im Wahlkreis 58
Binnen 2 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Oberhavel - Havelland II um 11% pro qm gestiegen.
37% im Wahlkreis 75
Binnen 9 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Mitte um 37% pro qm gestiegen.
32% im Wahlkreis 83
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Friedrichshain - Kreuzberg - Prenzlauer Berg Ost um 32% pro qm gestiegen.
6% im Wahlkreis 79
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Steglitz - Zehlendorf um 6% pro qm gestiegen.
28% im Wahlkreis 75
Binnen 3 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Mitte um 28% pro qm gestiegen.
46% im Wahlkreis 76
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Pankow um 46% pro qm gestiegen.
22% im Wahlkreis 81
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Tempelhof - Schöneberg um 22% pro qm gestiegen.
13% im Wahlkreis 79
Binnen 3 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Steglitz - Zehlendorf um 13% pro qm gestiegen.
10% im Wahlkreis 83
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Friedrichshain - Kreuzberg - Prenzlauer Berg Ost um 10% pro qm gestiegen.
15% im Wahlkreis 80
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Charlottenburg - Wilmersdorf um 15% pro qm gestiegen.
15% im Wahlkreis 61
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Potsdam – Potsdam-Mittelmark II – Teltow Fläming II um 15% pro qm gestiegen.
22% im Wahlkreis 80
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Charlottenburg - Wilmersdorf um 22% pro qm gestiegen.
47% im Wahlkreis 78
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Spandau - Charlottenburg Nord um 47% pro qm gestiegen.
7% im Wahlkreis 75
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Mitte um 7% pro qm gestiegen.
18% im Wahlkreis 86
Binnen 5 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Lichtenberg um 18% pro qm gestiegen.
25% im Wahlkreis 81
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Tempelhof - Schöneberg um 25% pro qm gestiegen.
52% im Wahlkreis 82
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Neukölln um 52% pro qm gestiegen.
118% im Wahlkreis 75
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Mitte um 118% pro qm gestiegen.
29% im Wahlkreis 76
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Pankow um 29% pro qm gestiegen.
22% im Wahlkreis 76
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Pankow um 22% pro qm gestiegen.
258% im Wahlkreis 80
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Charlottenburg - Wilmersdorf um 258% pro qm gestiegen.
13% im Wahlkreis 83
Binnen 6 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Friedrichshain - Kreuzberg - Prenzlauer Berg Ost um 13% pro qm gestiegen.
28% im Wahlkreis 76
Binnen 5 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Pankow um 28% pro qm gestiegen.
18% im Wahlkreis 76
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Pankow um 18% pro qm gestiegen.
17% im Wahlkreis 85
Binnen 5 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Marzahn - Hellersdorf um 17% pro qm gestiegen.
21% im Wahlkreis 271
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Karlsruhe-Stadt um 21% pro qm gestiegen.
15% im Wahlkreis 54
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Bremen I um 15% pro qm gestiegen.
13% im Wahlkreis 81
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Tempelhof - Schöneberg um 13% pro qm gestiegen.
5% im Wahlkreis 224
Binnen 6 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Starnberg – Landsberg am Lech um 5% pro qm gestiegen.
32% im Wahlkreis 219
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Süd um 32% pro qm gestiegen.
22% im Wahlkreis 219
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Süd um 22% pro qm gestiegen.
11% im Wahlkreis 19
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Hamburg-Altona um 11% pro qm gestiegen.
24% im Wahlkreis 110
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Krefeld I - Neuss II um 24% pro qm gestiegen.
11% im Wahlkreis 19
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Hamburg-Altona um 11% pro qm gestiegen.
30% im Wahlkreis 220
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis München-West/Mitte um 30% pro qm gestiegen.
30% im Wahlkreis 79
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Steglitz - Zehlendorf um 30% pro qm gestiegen.
27% im Wahlkreis 217
Binnen 2 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Nord um 27% pro qm gestiegen.
9% im Wahlkreis 159
Binnen 6 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Dresden I um 9% pro qm gestiegen.
24% im Wahlkreis 83
Binnen 9 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Friedrichshain - Kreuzberg - Prenzlauer Berg Ost um 24% pro qm gestiegen.
7% im Wahlkreis 96
Binnen 2 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Bonn um 7% pro qm gestiegen.
335% im Wahlkreis 77
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Reinickendorf um 335% pro qm gestiegen.
11% im Wahlkreis 19
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Hamburg-Altona um 11% pro qm gestiegen.
60% im Wahlkreis 217
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Nord um 60% pro qm gestiegen.
72% im Wahlkreis 44
Binnen 8 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Celle - Uelzen um 72% pro qm gestiegen.
49% im Wahlkreis 152
Binnen 8 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Leipzig I um 49% pro qm gestiegen.
11% im Wahlkreis 37
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Lüchow-Dannenberg - Lüneburg um 11% pro qm gestiegen.
31% im Wahlkreis 19
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Hamburg-Altona um 31% pro qm gestiegen.
45% im Wahlkreis 218
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Ost um 45% pro qm gestiegen.
45% im Wahlkreis 217
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Nord um 45% pro qm gestiegen.
44% im Wahlkreis 81
Binnen 8 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Tempelhof - Schöneberg um 44% pro qm gestiegen.
30% im Wahlkreis 79
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Steglitz - Zehlendorf um 30% pro qm gestiegen.
83% im Wahlkreis 214
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Freising um 83% pro qm gestiegen.
16% im Wahlkreis 94
Binnen 5 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Köln II um 16% pro qm gestiegen.
29% im Wahlkreis 83
Binnen 2 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Friedrichshain - Kreuzberg - Prenzlauer Berg Ost um 29% pro qm gestiegen.
40% im Wahlkreis 220
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-West/Mitte um 40% pro qm gestiegen.
88% im Wahlkreis 217
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Nord um 88% pro qm gestiegen.
14% im Wahlkreis 220
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-West/Mitte um 14% pro qm gestiegen.
39% im Wahlkreis 266
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Neckar-Zaber um 39% pro qm gestiegen.
29% im Wahlkreis 109
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Mönchengladbach um 29% pro qm gestiegen.
11% im Wahlkreis 281
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Freiburg um 11% pro qm gestiegen.
80% im Wahlkreis 218
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Ost um 80% pro qm gestiegen.
50% im Wahlkreis 83
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Friedrichshain - Kreuzberg - Prenzlauer Berg Ost um 50% pro qm gestiegen.
20% im Wahlkreis 84
Binnen 3 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Treptow - Köpenick um 20% pro qm gestiegen.
13% im Wahlkreis 289
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Reutlingen um 13% pro qm gestiegen.
57% im Wahlkreis 75
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Mitte um 57% pro qm gestiegen.
8% im Wahlkreis 217
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis München-Nord um 8% pro qm gestiegen.
426% im Wahlkreis 258
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Stuttgart I um 426% pro qm gestiegen.
13% im Wahlkreis 179
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Wiesbaden um 13% pro qm gestiegen.
36% im Wahlkreis 19
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Hamburg-Altona um 36% pro qm gestiegen.
67% im Wahlkreis 218
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Ost um 67% pro qm gestiegen.
11% im Wahlkreis 75
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Mitte um 11% pro qm gestiegen.
18% im Wahlkreis 244
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Nord um 18% pro qm gestiegen.
7% im Wahlkreis 22
Binnen 4 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Hamburg-Wandsbek um 7% pro qm gestiegen.
5% im Wahlkreis 219
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis München-Süd um 5% pro qm gestiegen.
19% im Wahlkreis 244
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Nord um 19% pro qm gestiegen.
38% im Wahlkreis 108
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Neuss I um 38% pro qm gestiegen.
33% im Wahlkreis 84
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Treptow - Köpenick um 33% pro qm gestiegen.
19% im Wahlkreis 244
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Nürnberg-Nord um 19% pro qm gestiegen.
3% im Wahlkreis 218
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Ost um 3% pro qm gestiegen.
22% im Wahlkreis 218
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Ost um 22% pro qm gestiegen.
59% im Wahlkreis 76
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Pankow um 59% pro qm gestiegen.
15% im Wahlkreis 219
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Süd um 15% pro qm gestiegen.
67% im Wahlkreis 219
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Süd um 67% pro qm gestiegen.
9% im Wahlkreis 193
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Erfurt – Weimar – Weimarer Land II um 9% pro qm gestiegen.
12% im Wahlkreis 218
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Ost um 12% pro qm gestiegen.
146% im Wahlkreis 217
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Nord um 146% pro qm gestiegen.
43% im Wahlkreis 217
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Nord um 43% pro qm gestiegen.
10% im Wahlkreis 242
Binnen 4 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Erlangen um 10% pro qm gestiegen.
21% im Wahlkreis 19
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Hamburg-Altona um 21% pro qm gestiegen.
33% im Wahlkreis 93
Binnen 3 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Köln I um 33% pro qm gestiegen.
33% im Wahlkreis 93
Binnen 3 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Köln I um 33% pro qm gestiegen.
17% im Wahlkreis 233
Binnen 8 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Regensburg um 17% pro qm gestiegen.
15% im Wahlkreis 93
Binnen 3 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Köln I um 15% pro qm gestiegen.
48% im Wahlkreis 251
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Würzburg um 48% pro qm gestiegen.
14% im Wahlkreis 220
Binnen 4 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-West/Mitte um 14% pro qm gestiegen.
15% im Wahlkreis 224
Binnen 6 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Starnberg – Landsberg am Lech um 15% pro qm gestiegen.
15% im Wahlkreis 224
Binnen 6 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Starnberg – Landsberg am Lech um 15% pro qm gestiegen.
18% im Wahlkreis 218
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Ost um 18% pro qm gestiegen.
250% im Wahlkreis 82
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Neukölln um 250% pro qm gestiegen.
14% im Wahlkreis 220
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-West/Mitte um 14% pro qm gestiegen.
45% im Wahlkreis 215
Binnen 4 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Fürstenfeldbruck um 45% pro qm gestiegen.
5% im Wahlkreis 82
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Neukölln um 5% pro qm gestiegen.
14% im Wahlkreis 218
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Ost um 14% pro qm gestiegen.
20% im Wahlkreis 220
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-West/Mitte um 20% pro qm gestiegen.
126% im Wahlkreis 221
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Land um 126% pro qm gestiegen.
85% im Wahlkreis 86
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Lichtenberg um 85% pro qm gestiegen.
10% im Wahlkreis 220
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-West/Mitte um 10% pro qm gestiegen.
16% im Wahlkreis 80
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Charlottenburg - Wilmersdorf um 16% pro qm gestiegen.
22% im Wahlkreis 214
Binnen 9 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Freising um 22% pro qm gestiegen.
9% im Wahlkreis 94
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Köln II um 9% pro qm gestiegen.
40% im Wahlkreis 37
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Lüchow-Dannenberg - Lüneburg um 40% pro qm gestiegen.
73% im Wahlkreis 220
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-West/Mitte um 73% pro qm gestiegen.
8% im Wahlkreis 82
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Neukölln um 8% pro qm gestiegen.
8% im Wahlkreis 186
Binnen 2 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Darmstadt um 8% pro qm gestiegen.
22% im Wahlkreis 19
Binnen 4 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Hamburg-Altona um 22% pro qm gestiegen.
18% im Wahlkreis 55
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Bremen II - Bremerhaven um 18% pro qm gestiegen.
8% im Wahlkreis 186
Binnen 2 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Darmstadt um 8% pro qm gestiegen.
8% im Wahlkreis 186
Binnen 2 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Darmstadt um 8% pro qm gestiegen.
24% im Wahlkreis 75
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Mitte um 24% pro qm gestiegen.
5% im Wahlkreis 233
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Regensburg um 5% pro qm gestiegen.
28% im Wahlkreis 96
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Bonn um 28% pro qm gestiegen.
23% im Wahlkreis 83
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Friedrichshain - Kreuzberg - Prenzlauer Berg Ost um 23% pro qm gestiegen.
17% im Wahlkreis 48
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Hildesheim um 17% pro qm gestiegen.
17% im Wahlkreis 48
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Hildesheim um 17% pro qm gestiegen.
71% im Wahlkreis 187
Binnen 10 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Odenwald um 71% pro qm gestiegen.
113% im Wahlkreis 221
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Land um 113% pro qm gestiegen.
8% im Wahlkreis 187
Binnen 3 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Odenwald um 8% pro qm gestiegen.
59% im Wahlkreis 86
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Lichtenberg um 59% pro qm gestiegen.
21% im Wahlkreis 220
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-West/Mitte um 21% pro qm gestiegen.
20% im Wahlkreis 217
Binnen 2 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Nord um 20% pro qm gestiegen.
57% im Wahlkreis 75
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Mitte um 57% pro qm gestiegen.
8% im Wahlkreis 61
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Potsdam – Potsdam-Mittelmark II – Teltow Fläming II um 8% pro qm gestiegen.
6% im Wahlkreis 214
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Freising um 6% pro qm gestiegen.
68% im Wahlkreis 222
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Rosenheim um 68% pro qm gestiegen.
22% im Wahlkreis 18
Binnen 6 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Hamburg-Mitte um 22% pro qm gestiegen.
33% im Wahlkreis 222
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Rosenheim um 33% pro qm gestiegen.
22% im Wahlkreis 81
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Tempelhof - Schöneberg um 22% pro qm gestiegen.
17% im Wahlkreis 42
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Stadt Hannover II um 17% pro qm gestiegen.
30% im Wahlkreis 80
Binnen 5 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Charlottenburg - Wilmersdorf um 30% pro qm gestiegen.
32% im Wahlkreis 252
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Augsburg-Stadt um 32% pro qm gestiegen.
16% im Wahlkreis 21
Binnen 2 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Hamburg-Nord um 16% pro qm gestiegen.
141% im Wahlkreis 233
Binnen 5 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Regensburg um 141% pro qm gestiegen.
28% im Wahlkreis 97
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Rhein-Sieg-Kreis I um 28% pro qm gestiegen.
9% im Wahlkreis 232
Binnen 3 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Amberg um 9% pro qm gestiegen.
43% im Wahlkreis 223
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Bad Tölz-Wolfratshausen – Miesbach um 43% pro qm gestiegen.
12% im Wahlkreis 18
Binnen 2 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Hamburg-Mitte um 12% pro qm gestiegen.
16% im Wahlkreis 19
Binnen 6 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Hamburg-Altona um 16% pro qm gestiegen.
18% im Wahlkreis 223
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Bad Tölz-Wolfratshausen – Miesbach um 18% pro qm gestiegen.
16% im Wahlkreis 19
Binnen 6 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Hamburg-Altona um 16% pro qm gestiegen.
26% im Wahlkreis 215
Binnen 4 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Fürstenfeldbruck um 26% pro qm gestiegen.
8% im Wahlkreis 95
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Köln III um 8% pro qm gestiegen.
57% im Wahlkreis 75
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Mitte um 57% pro qm gestiegen.
9% im Wahlkreis 217
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Nord um 9% pro qm gestiegen.
14% im Wahlkreis 18
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Hamburg-Mitte um 14% pro qm gestiegen.
35% im Wahlkreis 224
Binnen 5 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Starnberg – Landsberg am Lech um 35% pro qm gestiegen.
21% im Wahlkreis 159
Binnen 9 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Dresden I um 21% pro qm gestiegen.
84% im Wahlkreis 219
Binnen 5 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Süd um 84% pro qm gestiegen.
11% im Wahlkreis 83
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Friedrichshain - Kreuzberg - Prenzlauer Berg Ost um 11% pro qm gestiegen.
6% im Wahlkreis 106
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Düsseldorf I um 6% pro qm gestiegen.
18% im Wahlkreis 82
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Neukölln um 18% pro qm gestiegen.
4% im Wahlkreis 182
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Frankfurt am Main I um 4% pro qm gestiegen.
43% im Wahlkreis 242
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Erlangen um 43% pro qm gestiegen.
100% im Wahlkreis 186
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Darmstadt um 100% pro qm gestiegen.
12% im Wahlkreis 219
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Süd um 12% pro qm gestiegen.
112% im Wahlkreis 76
Binnen 2 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Pankow um 112% pro qm gestiegen.
25% im Wahlkreis 152
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Leipzig I um 25% pro qm gestiegen.
28% im Wahlkreis 76
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Pankow um 28% pro qm gestiegen.
8% im Wahlkreis 159
Binnen einem Jahr ist eine Miete im Wahlkreis Dresden I um 8% pro qm gestiegen.
5% im Wahlkreis 224
Binnen 6 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Starnberg – Landsberg am Lech um 5% pro qm gestiegen.
24% im Wahlkreis 221
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Land um 24% pro qm gestiegen.
5% im Wahlkreis 224
Binnen 6 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Starnberg – Landsberg am Lech um 5% pro qm gestiegen.
17% im Wahlkreis 219
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Süd um 17% pro qm gestiegen.
11% im Wahlkreis 217
Binnen 6 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Nord um 11% pro qm gestiegen.
41% im Wahlkreis 217
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Nord um 41% pro qm gestiegen.
34% im Wahlkreis 219
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis München-Süd um 34% pro qm gestiegen.
26% im Wahlkreis 83
Binnen 7 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Berlin-Friedrichshain - Kreuzberg - Prenzlauer Berg Ost um 26% pro qm gestiegen.
12% im Wahlkreis 20
Binnen 3 Jahren ist eine Miete im Wahlkreis Hamburg-Eimsbüttel um 12% pro qm gestiegen.