Bald Entscheidung zum Volksbegehren Mietenstopp!

Urteil für 16.07.
angekündigt!

  • 00Tage
  • 00Std
  • 00Min
  • 00Sek

Im Herbst in die
Rathäuser?

Der Bayerische Verfassungsgerichtshof wird am 16.07. seine Entscheidung verkünden, ob unser Volksbegehren zugelassen wird. Wir rechnen mit einer Zulassung und bereiten uns mit aller Kraft für die dann entscheidende Phase vor!

Gesicht zeigen für faire Mieten!

In ganz Bayern erhalten wir Unterstützung für unser Volksbegehren. Machen auch Sie mit und zeigen Sie Gesicht für faire Mieten!

  • Maria Deingruber, München
    Wohnen ist Grundrecht - und darf egal wo kein Luxus sein.
  • Dr. Melanie Weber-Moritz, Bundesdirektorin Deutscher Mieterbund, Berlin
    Wohnen muss wieder bezahlbar werden! Deshalb mitmachen und unterschreiben, um die Mietenexplosion in Bayern zu stoppen.
  • Jochen Gnauert, München
    Nur wenn wir Bürger es nicht mehr zulassen, dass Wohnen als Spekulationsobjekt missbraucht wird, ändert sich dies.
  • Luise Kinseher, München
    Ganz einfach! Ich möchte gemeinsam mit meinen Nachbarn auf der Schwanthaler Höhe alt werden!
  • Pablo Conrat Fuentes, München
    Auf geht's, verschaffen wir uns eine Atempause! Damit jede*r den Wohnort frei wählen kann.
  • Nine Kästle, Schäftlarn
    Faire Mieten für alle- in der Stadt und auf dem Land!
  • Kevin Gerner, Kronach
    Ich bin auch dafür das mal was gemacht wird die Mieten sind echt zu hoch und man kann sich keine Wohnung mehr leisten.
  • Ismail Ertug, Amberg
    Wohnraum muss für alle bezahlbar bleiben. Für ein soziales Miteinander 6 Jahre Mietenstopp jetzt!

Unterstützen Sie uns jetzt!